Verbrauch bringt Verantwortung

Vorsorge ist wichtig. Als Besitzer einer modernen Ölheizung achten Sie deshalb auf Ihre Reserven und überlegen gut, wann und wo Sie Ihr Heizöl kaufen. Sie wissen, dass Brenner und Heizkessel regelmäßig kontrolliert und gewartet werden müssen, damit alles dauerhaft und reibungslos funktioniert. Aber was ist mit dem Schutz Ihres Heizöltanks?

Schützen Sie Ihre Werte

Sie haben Werte geschaffen. Ihr Tank ist Ihre persönliche Spardose. Heizöl ist seit Jahren eine der preisgünstigsten Wärmeenergien; eine Tankanlage steigert den Wert Ihres Heimes beträchtlich - Erhalten Sie sie!

Vermeiden Sie Risiken

Beugen Sie Betriebsausfällen und Werteverfall Ihrer Heizungsanlage nachhaltig vor: Gehen Sie sicher, dass sich Ihr Tank in einwandfreiem Zustand befindet. Nach der Reinigung erhalten Sie von uns einen detaillierten Tankrevisionsbericht, der bei Versicherungen anerkannt wird, als Nachweis einer fachgerechten Überprüfung. So sind Sie immer auf der sicheren Seite!

Tankreinigung gehört dazu!

Reinigung und andere Tankschutzmaßnahmen sind eine Notwendigkeit, so wichtig wie die Wartung Ihres Heizkessels. Fachleute raten dringend zu regelmäßigen professionellen Inspektionen. Aus guten Gründen:

Heizöl ist ein Produkt natürlicher Rohstoffe. Allmählich setzen sich deshalb Alterungsprodukte auf dem Tankboden als Ölschlamm ab, der keinesfalls in Ihren Brenner geraten darf.

Tankreinigung

Durch das Lüftungsrohr dringt auch Feuchtigkeit in den Tank, sinkt als Kondenswasser durch das leichtere Heizöl und sammelt sich ebenfalls auf dem Tankboden.

In Behältern aus zusammengeschweißten Stahlblechen bilden sich mit der Zeit kleine Rostpartikel, die sich ablösen und am Boden ablagern. Dort bildet sich langsam aber sicher die sogenannte Bodenphase, die den Stahl angreift und zu Schäden führt, wenn Sie nicht frühzeitig etwas dagegen unternehmen.

Tankreinigung

Kunststofftanks rosten nicht, bedürfen zum störungsfreien Betrieb der Heizungsanlage aber ebenfalls einer speziellen Wartung und Reinigung, da sich auch hier Ölschlamm und Kondenswasser am Boden absetzen können.